startseite

  • Home

Neulich…,beim meeting mit dem SV Mehring…,

hatte ich, unter uns gesagt, kein gutes Gefühl. Die Gäste kamen mit gefühlten 500 Fanbussen an, überfluteten in BLAU unser Uwe Becker Stadion und hatten auch noch Krachmachinstrumente mit. Na, ganz toll! Leider musste der angesetzte Schiri mit Kreislaufbeschwerden Richtung Stadtkrankenhaus – somit waren wir für kurze Zeit spielleiterlos. Aber, was eine ordentliche Organisation ist, sorgt für kurzfristigen Ersatz. Christian Gittelmann, der Regionalliga-Schiri aus Gauersheim, riskierte eine Ehekrise, ließ alles stehen und liegen und katapultierte sich rasend schnell nach Pfeddersheim. Klasse Leistung während des Spiels gemeinsam mit Florian Laggai und Michelangelo Territo. Respekt!

Weiterlesen

Neulich…, beim HB Männchen…,

kam ich aus dem Staunen nicht heraus. Ein junger Spieler aus Halberg Brebach machte am Sprecherhäuschen an der VIP Lounge seine Dehnübungen. Ich fragte ihn:“ Musste das sein, das mit dem 0:7 gegen Mehring?“ Mit einem gequälten Lächeln sagte er: „Wir wollten alles, waren höchst motiviert und rannten gegen die ins offene Messer. Es war grausam. So was passiert uns nicht mehr.“

Weiterlesen

Neulich…, beim Gewürges gegen Wirges…,

am Abend vor Vaddertach, kamen die Jungs aus dem Westerwaldkreis in zig Baustellen auf dem Weg zu uns, der Schiri und Norbert zeigten Verständnis und stimmten einer Verlegung um 15 Minuten nach hinten zu. So konnten alle Beteiligten noch in Ruhe „Tagesschau“ gucken bevor um Glock 20:15 angepfiffen wurde.

Weiterlesen

Neulich, … an der Tanke …

fragte mich ein Cabriofahrer, als er meinen TSG Schal sah: “Na, habter gewunne?“ „Ei joo“ antwortete ich wahrheitsgemäß. „4 zu 3 im Elfmeterschieße und 5 zu 4 insgsommt.“

Weiterlesen

Neulich,… als Norbert seinen Meister fand …,

war es so weit: Erster Heimsieg in der Oberliga, erstes Kevin-Tor zu Hause, ohne Gegentor gegen einen Meisterschaftsfavoriten - da hat so alles gestimmt am ersten Oberliga-Flutlichtabend der TSG am Freitag im Uwe Becker Stadion.

Weiterlesen

Neulich,… im Dialog mit Gaby…,

wurde mir erneut bewusst, mit welch begnadetem Geschöpf ich seit fast 40 Jahren verbandelt bin. Ihr fussballerischer Sachverstand sprengt alle Grenzen und sie, als Frau, hat einfach die besseren Argumente. Es hat einen triftigen Grund, warum wir Männer immer stärker uns dem Druck der Weiblichkeit beugen müssen. Am Samstag, dem 27.10.12 gegen 18:24 Uhr, kurz vor der Zeitumstellung, kam die Aussage des Jahres: Des macht doch keen Spasss mehr, oder?

Weiterlesen

Neulich,… bei Machiavelli…,

als ich sein Buch „Der Fürst“ in die Hände bekam, hatte ich schon wieder mal eine Erleuchtung: Unsere TSG ist zu lieb für die Welt in der Oberliga. Machiavelli beschreibt ähnlich wie Sunzi 500 v.Chr. eine Kriegskunst, die da heißt: divide et impera.

Weiterlesen

Neulich…, auf der Knoddelwiese…

kam mir die Erleuchtung! Vergessen Sie alles, was irgendwie mit der Leistung, mit der Einstellung und mit dem Spielvermögen unserer TSG in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar zu tun hat. Ich habe die Schuldigen nach langen Recherchen ausfindig gemacht! Schuld an unserem derzeitigen Tabellenplatz sind die Hasen oder Karnickel, die wir vor Monaten aus dem Uwe Becker Stadion in Pfeddersheim vertrieben haben.

Weiterlesen

Neulich …, als die Saarländer kamen …,

war alles im grünen Bereich. Vor dem Spiel. Die Schiris waren pünktlich. Das Wetter war ideal für ein Fußballspiel. Die Trainer und Betreuer beider Mannschaften tauschten Nettigkeiten im Sprecherhäuschen aus. Es konnte losgehen.

Weiterlesen

Neulich,…beim Trainer…,

sprachen wir über die nächste Begegnung innerhalb der Vorbereitungsphase gegen unsere Freunde aus der Alzeyer Straße.

„Es ist für beide Mannschaften ein Vorbereitungsspiel, mehr nicht. Aufgrund unserer Personalsituation werden wir einiges ausprobieren. Die jungen Spieler erhalten Gelegenheit zu zeigen, was Sie drauf haben“, sagte Norbert Hess.

Kevin Gotel kommt am Wochenende aus dem Urlaub zurück,

„Tilly“  und Igor Alexis haben sich mit einer Grippe krankgemeldet, Tobias Klotz ist aus dem Krankenhaus entlassen worden, aber man wird sehen, wann er wieder mit dem Training beginnen kann.

Mit den Langzeitverletzten Marcel Edel, Oswald und Tobias Scheuermann bedeutet das für die TSG: am Samstag wird improvisiert.

Ich meine, alle Voraussetzungen sind von unserer Seite gegeben für ein munteres Spielchen am Samstag um 14:00 Uhr.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...