startseite

Unsere 2. holt Punkt zum Auftakt

BEZIRKSLIGA SV Gimbsheim und TSG Pfeddersheim II trennen sich mit einem 1:1

GIMBSHEIM. Im ersten Derby der neuen Saison in der Fußball-Bezirksliga zwischen dem SV Gimbsheim und der TSG Pfeddersheim II konnte kein Sieger gefunden werden. Die Kontrahenten trennten sich leistungsgerecht mit 1:1 (1:1).

Die erste Halbzeit ging klar an die Gimbsheimer – obwohl sie nach zehn Minuten kalt geduscht wurden: Pfeddersheims Mirco Zimmermann setzte einen Freistoß direkt in die Maschen. Die Antwort der Altrhein-Kicker ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Spielmacher Dennis Seyfert guckte TSG-Keeper Danny Bender aus und traf aus 45Metern zum Ausgleich. „Er scheint weiter unsere Lebensversicherung zu bleiben. So etwas macht nicht jeder“, schwärmte Pressesprecher Michael Mayer. In der Folge sah dieser ein „klares Chancenplus“ des SVG. Vor allem Kevin Siebert kam dem Führungstreffer nahe (43.), der erhoffte Ertrag stellte sich aber nicht ein.

weiterlesen