startseite

TSG schießt sich Frust von der Seele

Pfeddersheimer kommen mit 5:2-Sieg aus Pirmasens zurück

Pirmasens. Mann, war das wichtig. Mit einem furiosen 5:2 (1:1)-Sieg bei FK Pirmasens II hat sich die TSG Pfeddersheim in der Fußball-Oberliga in die Winterpause verabschiedet. Nach sechs sieglosen Spielen gelang ausgerechnet bei den zuletzt in fünf Spielen vier Mal siegreichen Westpfälzern noch ein Dreier. „Wir haben uns noch ordentlich verabschiedet für dieses Jahr“, schnaufte TSG-Coach Norbert Hess erst mal kräftig durch. Immerhin beträgt der Vorsprung seiner Elf auf die Abstiegsplätze zum Jahreswechsel wieder fünf Punkte.

weiterlesen