startseite

Das schreibt man in Mechtersheim ...

Auswärts ans Schießhaus
Nach dem allseits erhofften und absolut verdienten ersten Derby-Sieg über die Arminia aus Ludwigshafen, unter der Woche, geht die Auswärtsreise am Samstag, 30.08.2014, nach Rheinhessen ans Schießhaus zur TSG Pfeddersheim.
Die Partie am 7. Spieltag wird um 15:30 Uhr im Uwe-Becker-Stadion (Kapazität 3.000) vom Regionalliga-Schiedsrichter Nicolas Winter aus Hagenbach angepfiffen.
Unser Kapitän Andreas Brill stößt, nach seiner verbüßten Rot-Sperre gegen die Arminia, wieder zum Mannschaftskader.
Die Wormser Vorstädter starteten in der Oberliga mit einer Niederlage (SpVgg EGC Wirges 1:4), drei Unentschieden (SV Saar 05 Saarbrücken 2:2, SC Hauenstein 1:1, Arminia Ludwigshafen 0:0) und zwei Siegen (SG 06 Betzdorf 2:0, FV Diefflen 1:0) und belegen mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 7:7 den momentanen 7. Tabellenplatz.
Bisher traf der TuS in vier Spielen in der Oberliga auf die Rheinhessen, wovon 2 gewonnen, 1 Unentschieden gespielt und 1 verloren wurde.