startseite

  • Home

TSG mit Mumm zum Dreier

 

VERBANDSLIGA Pfeddersheim zeigt biederen Hermersbergern beim 4:0 klar die Grenzen auf

Auch am zehnten Spieltag der Fußballverbandsliga behauptete TDSV Mutterstadt (4:3 gegen Finthen) knapp die Tabellenführung vor der TSG Pfeddersheim, die sich wiederum souverän mit 4:0 (1:0) beim weiterhin sieglosen Schlusslicht SV Hermersberg durchsetzte. Die Aufgabe für das Team von Norbert Hess war, was das Ergebnis nahelegen könnte, allerdings alles andere als leicht.

Weiterlesen

Sepes Fehlschuss als Knackpunkt

VFB BODENHEIM Verbandsligist verliert in Pfeddersheim 0:3 / Strafstoß vergeben

Fußball-Verbandsligist VfB Bodenheim musste sich bei der TSG Pfeddersheim 0:3 (0:0) geschlagen geben. Die favorisierten Gastgeber brauchten mehr als eine Halbzeit, um gegen den Außenseiter in die Gänge zu kommen. Erst nach der Führung durch Mathias Tillschneider (51.) wurden sie dieser Rolle gerecht. Die Schlüsselszene war aber ein verschossener Elfmeter, mit dem der VfB hätte ins Spiel zurückkommen können. Doch Alfonso Sepe setzte den Ball in der 67. Minute neben den Kasten. Kevin Gotel (82.) und Tobias Scheuermann (84.) stockten auf.

Weiterlesen

Noch ein Extra-Hühnchen

PFEDDERSHEIM Diesmal soll in Hermersberg nichts anbrennen

Letztes Jahr Arminia Ludwigshafen, im Jahr davor der SV Gonsenheim und in dieser Saison der als Aufsteiger an die Spitze geeilte TDSV Mutterstadt: Sollte es denn Jahr für Jahr mindestens eine Mannschaft in der Fußball-Verbandsliga geben, die einen Tick besser ist als die TSG Pfeddersheim? Vor dem nun anstehenden zehnten Spieltag halten sich die Mutterstädter immerhin einen Punkt vor der Mannschaft von Trainer Norbert Hess auf, der freilich sagt: „Ich hätte auch gerne in der letzten Saison etwas daran geändert, aber es ist nun mal so, dass ich es nicht beeinflussen kann, was der Rest der Liga macht.“ Was er veranstalten kann, will er mit seiner TSG tun. Und dazu gehört am Sonntag ein Programmpunkt namens Auswärtssieg. Gerade beim SV Hermersberg soll der nächste Dreier eingefahren werden. Und zwar ruckzuck und ohne Verluste wie mit dem Vollernter, weil man mit den Pfälzern aus der letzten Spielzeit noch ein Extra-Hühnchen zu rupfen hat. „Da haben wir in der vergangenen Saison mit 2:3 verloren. Das sitzt bei mir noch ganz tief“, knurrt Hess diesmal besonders gefährlich.

Weiterlesen

Bloß kein Klecks

VERBANDSLIGA Gegen Bodenheim soll weiße Weste der TSG erhalten bleiben

Was soll der TSG schon passieren? Glaubt irgendwer, dass der Tabellenzweite der Fußball-Verbandsliga tatsächlich gegen den VfB Bodenheim keinen Heimsieg zustande bringt? Ausgerechnet der Tabellenvorletzte soll die bislang weiße Weste des Teams von Trainer Norbert Hess beklecken? Ist das vorstellbar? - Ja natürlich geht das, wenn die Pfeddersheimer die Partie auf die leichte Schulter nehmen würden. Wie das ist, wenn man ein Spiel nicht so richtig ernst nimmt gegen einen Gegner, der es überaus ernst nimmt, durften die Pfeddersheimer in der letzten Saison erleben. Am letzten Spieltag ging es für die TSG beim VfB um die „goldene Ananas“, aber für die Bodenheimer um den letzten Strohhalm, die Klasse doch noch zu halten. 3:2 bezwang der Underdog damals den Gast und blieb in der Liga. Nur weil das glückte, darf er nun erneut gegen die Pfeddersheimer ran.

Weiterlesen

Projekt Kunstrasen - Wir brauchen Euch!

Sie können unser Projekt auf vielfältige Art und Weise unterstützen:

button parzellen kaufen

button online spenden

button bandenwerber am kunstrasenplatz

button namensgeber fuer kunstrasenplatz

Aufführliche Informationen zum Projekt Kunstrasen.

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren

  • iveco
  • vkw
  • AutoGreiss-Dittelsheim
  • schuch
  • Edeka-Pfeddersheim
  • AutoGreiss-Westehofen
  • ewr-worms
  • INJOY
  • wormser-zeitung-online
  • sport-fischer
  • vision-it
  • Eichbaum-2
  • lotto2
  • wirtschaftsfoerderungsgesellschaft

    lotto

    Aktuelle Ausgabe Volltreffer

    volltreffer

    Haupt- und Trikot­sponsoren

    EWR

    logo2WV 148