startseite

  • Home

Riegel ist nicht zu knacken!

OBERLIGA +++ TSG Pfeddersheim muss sich gegen destruktive Salmrohrer mit 0:0 begnügen
Gegenspieler im Nacken: TSGler Bartosz Rzeszut (Mitte) wird durch den Salmrohrer Peter Irsch bedrängt.
 
Pfeddersheim. Es gibt diese Fußball-Spiele, da muss unbedingt ein Tor her. Irgendwie. Sonst wird das nix. Für die TSG Pfeddersheim war das Oberliga-Heimspiel gegen den FSV Salmrohr am Samstag genau ein solches. Gegen meist nur destruktive Salmrohrer rannten die Schützlinge von Trainer Norbert Hess viel zu ideenlos an. Und doch schien in Minute 35 die Erlösung geglückt, hoppelte die Kugel doch da in den Kasten der Gäste. Schiedsrichter Thorsten Braun verwehrte dem scheinbaren Treffer aber die Anerkennung. Und am Ende mussten die TSGler letztlich sogar froh sein, beim torlosen Remis einen Punkt zu behalten.
 

Bräuner und Buch schießen Sieg heraus!

OBERLIGA TSG Pfeddersheim gewinnt bei Aufsteiger FV Dudenhofen mit 2:0

Pfeddersheim. Na, das ist doch mal ein optimaler Auftakt der neuen Saison: Mit einem 2:0 (1:0)-Sieg beim FV Dudenhofen ist die TSG Pfeddersheim in die neue Runde der Fußball-Oberliga gestartet. Ein Dreier beim heimstarken Aufsteiger – Norbert Hess atmete durch: „Natürlich war hier eine Euphorie spürbar. Wir haben das aber gut gemacht.“ Und noch mehr. „Eigentlich haben wir gar nichts zugelassen“, fand der TSG-Trainer, der bei seinem Fazit eine Spur an Begeisterung gar nicht verbergen mochte.

Die Aufgabenstellung für die Partie beim kampfstarken Aufsteiger lag auf der Hand: Die Zweikämpfe annehmen, nicht zurückweichen. Und weil es auch spielerisch „richtig gut“ (O-Ton Hess) lief, dominierten die Pfeddersheimer gar von Beginn an. „Wir haben richtig gut gepresst und den Gegner zu Fehlern gezwungen“, schilderte der Coach, der den Torschrei nach acht Minuten erstmals auf den Lippen hatte: Frei vorm Tor senste der in der Offensivzentrale aufgebotene Tobias Bräuner die Kugel aber drüber.

Drei Minuten später war‘s aber auch schon egal. Und die Pfeddersheimer Führung leitete Bräuner sogar selbst mit einer Kopfballverlängerung ein. Die Kugel titschte zu Sturmführer Andreas Buch, der irgendwie zum auf rechts sehr agilen Enis Aztekin weiterleitete. Und dieser fand wiederum Bräuner, der jetzt erfolgreich vollstreckte.

weiterlesen

 

Aufgrund der zahlreichen Anfragen....

erweitern wir unser Angebot auf alle angrenzenden Vereine von Worms. Zu unserem Heimspielauftakt der Saison 2017/18 gegen FSV Salmrohr( ehemaliger 2. Liga Club) erweitern wir unser Angebot. Jeder Jugendliche, der einen Erwachsenen mitbringt, erhält freien Eintritt!

 

Schaffen wir die 1000 Zuschauer für die TSG? Der 500. Zuschauer und der 1000. bekommt ein aktuelles TSG Pfeddersheim- Fussball e.V. Trikot 2017/18!!

 

Also auf zur TSG in das Uwe-Becker-Stadion!

OKI

Nun gilt`s!

Jetzt wird es ernst. Nun gilt´s die tolle Vorbereitungszeit in Punkte umzumünzen! Hier ein paar Impressionen aus dem Abschlusstraining!

Fotos Dennis Dell

Unsere Mannschaft( Norbert und seine Mannen) fährt gut gerüstet zum ersten  Auswärtsspiel nach Dudenhofen. Wir wünschen Euch viel Erfolg und bringt drei Punkte zum Auftakt mit.

Ganz gespannt sind wir  auf das erste Heimspiel 2017/18 im Uwe Becker Stadion am 05.08.2017, 15:30 Uhr, für alle Wormser Schüler freien Eintritt, wenn ein Erwachsener mit kommt! Der erste Heimspielball wird gesponsert von Jens Guth(SPD) Landtagsabgeordneter!

Freut Euch auf tolle Stunden im Uwe Becker Stadion! Musik und Essen ist gerichtet!

OKI

 

Projekt Kunstrasen - Wir brauchen Euch!

Sie können unser Projekt auf vielfältige Art und Weise unterstützen:

button parzellen kaufen

button online spenden

button bandenwerber am kunstrasenplatz

button namensgeber fuer kunstrasenplatz

Ausführliche Informationen zum Projekt Kunstrasen.

Unsere Sponsoren

Unsere Sponsoren

  • vkw
  • schuch
  • AutoGreiss-Westehofen
  • ewr-worms
  • Edeka-Pfeddersheim
  • INJOY
  • wirtschaftsfoerderungsgesellschaft
  • vision-it
  • AutoGreiss-Dittelsheim
  • wormser-zeitung-online
  • Eichbaum-2
  • sport-fischer
  • lotto2
  • iveco

    lotto

    Aktuelle Ausgabe Volltreffer

    volltreffer

    Haupt- und Trikot­sponsoren

    EWR

    logo2WV 148