TSG Pfeddersheim 1. Mannschaft

Vor dem Trainingsauftakt im Uwe-Becker-Stadion!

Erster Schock schon vor dem Startschuss

Luftrim Kodraliu verletzt sich vor Trainingsauftakt der TSG Pfeddersheim erneut am Knie

Pfeddersheim. Noch bevor die Oberligafußballer der TSG Pfeddersheim in die Vorbereitung starten, muss das Team von Trainer Daniel Wilde den ersten Rückschlag hinnehmen. „Es ist extrem ärgerlich, dass es schon wieder so anfängt“, kommentiert Wilde die Verletzung von Luftrim Kodraliu. Der Albaner hat sich bei einem „Freizeitkick“ am Knie verletzt. „Er wird uns längere Zeit nicht zur Verfügung stehen“, befürchtet der TSG-Coach. Erst im Dezember war der 22-Jährige am Meniskus operiert worden. Nun dieselben Schmerzen, dasselbe Knie. „Das tut schon weh“, hofft Daniel Wilde nur das beste für den Albaner, der im vergangenen Jahr elf Wochen pausieren musste, bis er wieder gegen den Ball treten durfte. Doch offenbar war Kodraliu muskulär noch nicht voll auf der Höhe. „Wir werden ihn jetzt zum einen oder anderen Physio schicken, um auch die genaue Ursache der Verletzung rauszufinden“, sagt der Trainer und fügt an: „Es geht jetzt aber vor allem erstmal darum, sich um den Jungen zu kümmern. Gerade in dem Alter und so kurz hintereinander ist so was ein harter Schlag.“

weiterlesen

      Erneut verletzt: Luftrim Kodraliu (rechts). Foto: BK/Dirigo

Keine Entscheidung vor dem 11. Juli

Saisonstart und Ligenstärke: Fußballverband muss erst die Mannschaftsmeldung abwarten

Edenkoben. Wann startet die neue Saison? Und wie werden Ligeneinteilung und Spielplan den Corona-Umständen entsprechend angepasst? Noch gibt es auf diese zentralen Fragen, die die Amateurfußballer im Südwestdeutschen Fußballverband (SWFV) beschäftigen, keine Antwort. Klar ist: vor dem 11. Juli, wenn sich die Verbandsverantwortlichen zur nächsten Sitzung treffen, wird es diesbezüglich wohl keine verlässliche Auskunft geben. In der Spielordnungsänderung heißt es gar: „Die Festlegung des Spielsystems und die Staffeleinteilung treten erst nach Freigabe des Spielbetriebs durch die staatlichen Stellen in Kraft.“ Nicht ausgeschlossen also, dass die Vereine sich noch länger in Geduld üben müssen. Die gewünschte Planungssicherheit der Klubs jedenfalls ist in dieser Ausnahmesituation eher ein frommer Wunsch.

weiterlesen

Die TSG hat jetzt auch ihren" Boateng"!

***TRANSFERNEWS***Herzlich Willkommen bei der TSG David Boateng!
Der 22-Jährige Offensivakteur kommt von der U23 der Wormatia ins Uwe-Becker-Stadion. Dort erzielte er in 67 Partien 12 Tore. In der Jugend spielte „Boa“ unter anderem für den 1. FC Saarbrücken und den 1. FC Kaiserslautern. Wir freuen uns, dass du bei uns bist Boa!

OKI

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere D1!

Vip-Karten und Dauerkartenvorverkauf 2020/21 gestartet!

Ab sofort können die neuen Saison Vip- / Dauerkarten bestellt und gekauft werden. 

Bitte Telefonisch oder per Mail an den TSG Vorstand wenden!

Vip Karte:  alle Oberligaspiele der 1. Mannschaft,  inkl. Parkplatz, Verköstigung eine Stunde vor und eine halbe Stunde nach dem Spiel, TSG Kollektion 15 % und Sitzplatz TSG Loge   ab 600.- € Mitglieder ermäßigt 500.- €

Plus Parkschein 20.- €

Dauerkarte: alle Oberligaspiele  der 1. Mannschaft,  TSG Kollektion 15%  ab 70.- €  Mitglieder ermäßigt  50.- €

Plus Parkschein 20.- €

Du hast sie noch nicht? Die TSG Corona Maske!

 und   präsentieren  die  "TSG Maske"

 

Verkaufsstart Freitag 05.06.2020, ab 18:30 Uhr im Vereinsheim der TSG Pfeddersheim-Fußball e. V. 1982 Uwe-Becker-Stadion!

Jetzt auch erhältlich bei unseren Partnern

EDEKA Röß!

Autoteile Bösel Pfeddersheim!

Aral Michel Pfeddersheim!

Sportheim Uwe Becker Stadion(Di+Fr ab 18:00 Uhr)

Verkaufspreis n u r 7,95 EUR waschbare und wiederverwendbare Maske!

oki