startseite

Auftakt zu einer anstrengenden Zeit

TSG Pfeddersheim startet mit zwei Neuzugängen in die Wintervorbereitung(Autor: Carsten Dietel)

Pfeddersheim. Im Sommer mussten die Fußballer der TSG Pfeddersheim in der Vorbereitung schwitzen – und zwar heftig und oft. In einer für einen Oberligisten extrem intensiven ersten Trainingsphase mit nahezu täglich einer Einheit, hatte der neue Coach Marc Heidenmann seine Mannschaft für die Runde fit gemacht. Und das Ergebnis kann sich mit dem vierten Tabellenplatz sehen lassen. Besonders weil Heidenmann heute sagt: „Wir haben damals viele Defizite vorgefunden und deshalb auch viel Zeit gebraucht“.

Am heutigen Freitag um 18.30 Uhr starten die Fußballer nun in die Wintervorbereitung. Und er wird den Fußballern um Mathias Tillschneider wohl wieder viel abverlangen. „Es wird auf jeden Fall auch wieder intensiv“, verrät der 28-Jährige. Er will sich überhaupt nicht von der sehr erfolgreichen Hinrunde blenden lassen, sondern voll fokussiert bleiben. „Es geht für uns wieder bei Null los und wir werden wieder viel Zeit miteinander verbringen“, sagt Heidenmann. „Die Grundlage unseres Spiels ist eine starke Arbeit gegen den Ball.“ Und für die braucht es natürlich viel Kraft und Ausdauer, aber auch Willen.

weiterlesen

Wir begrüßen unsere ersten Neuzugänge zur Winterpause:

Henrik Nagel                                      


Position: Außen-/Innenverteidiger
Rückennummer: 4
Vorheriger Verein: SV Alemannia Waldalgesheim

 

 

Riccardo Presti                                  

Position: Flügel
Rückennummer: 9
Vorheriger Verein: FC-Astoria Walldorf

Herzlich willkommen bei der TSG Pfeddersheim Fussball e.V 1982

OKI