startseite

Unsere Zweite bleibt ganz oben...

A-KLASSE ALZEY-WORMS

Pfeddersheims Zweite feiert den fünften Dreier im fünften Spiel / SV Horchheim II kassiert in Armsheim seine erste Niederlage / FSV Osthofen weiter ohne Zähler
WESTHOFEN - (red). Tabellenführer TSG Pfeddersheim II gibt in der A-Klasse Alzey-Worms keinen Punkt ab, der FSV Osthofen holt bislang keinen Punkt. Derweil ging der SV Horchheim II erstmals in dieser Saison leer aus.
TG Westhofen – TSG Pfeddersheim II 0:2 (0:1)


Die TSG Pfeddersheim II bleibt weiterhin siegreich in der A-Klasse. Allerdings hatte das Spiel in Westhofen seine Tragik. Mit der letzten Aktion wurde Westhofens Torwart Tim Kehr beim Kampf um den Ball schwer verletzt und musste ins Krankenhaus. „Diese Verletzung schmerzt mehr als die Niederlage", stellte TGW-Trainer Andreas Geppert fest, der jetzt wohl mehrere Wochen auf seinen Keeper verzichten muss. Bis dahin waren die Gäste aus Pfeddersheim über 90 Minuten die spielerisch stärkere Mannschaft. „Trotzdem hatten sie nicht so viele Chancen. Ein Remis wäre drin gewesen", meinte Geppert. TSG-Goalgetter Philip Bach brachte sein Team in Führung. Nach einem Konter sorgte Mirco Emrich für die Entscheidung (70.). eip
Aus: Wormser Zeitung vom 01.09.14

Von dieser Stelle aus wünschen wir uns für den Keeper aus Westhofen, Tim Kehr, alles Gute und eine baldige Genesung. Hoffentlich ist er bald wieder wohlauf und steht seinem Team zur Verfügung.

UG