startseite

C - Jugend spielte für ihren Trainer

Am Sonntag 30.05.2016 fand ein besonderes Spiel im Uwe Becker Stadion statt. Die C Jugend der TSG spielte für Ihren Trainer und gewann ihr letztes Spiel mit 11:1. So meldete es der Schiedsrichter im Fußball.de. Anwesende Zuschauer und der Stadionsprecher zählten 12:1 . Das war aber an diesem Tag nebensächlich. Der Trainer der C Jugend Benne Kohn lag mit einem komplizierten Fussbruch im Krankenhaus und konnte nur per Mobilhandy ein wenig das Spiel verfolgen.

Die Mannschaft  machte ihrem Trainer ein Geschenk und erreichte durch diesen überzeugenden Sieg, den dritten Rang in der Kreisliga Alzey -Worms. Wenn alles gut läuft bekommt die C Jugend am grünen Tisch noch einen Auftstiegsplatz in die Landesliga.  Das wäre dann ein riesen Trostpflaster. Rund rum eine Superveranstaltung auch der Eltern mit Laugenstücken, Kuchen und Kaffee, nicht zu vergessen es gabe auch ein wenig Stadionatmosphäre. Der anschließende Überraschungsbesuch im Krankenhaus sorgte beim Trainer für rührende Momente. 

 

o.k.