startseite

E2 Jugend nahm mit 2 Mannschaften an Hallenturnier in Eich teil

Unsere zweite E2 Mannschaft wurde in Gruppe A gelost und hatte es mit SG Altrhein I, TG Westhofen, VfR Alsheim I und der TuS Wiesoppenheim zu tun. Die erst kürzlich zusammen gewürfelte Mannschaft erkämpfte sich einen Punkt in der Gruppephase und verpasste somit den Einzug ins Halbfinale. Nicht vergessen möchten wir hier, dass alle Kinder auf komplett neuen Positionen eingesetzt wurden. Diese Mannschaft muss sich sicherlich noch einspielen, allerdings konnten wir mit der Einstellung der Kinder und der Bereitschaft hier neue Wege zu gehen, sehr zufrieden sein.

Unsere erste E2 Jugend hatte es in Gruppe B mit SG Altrhein II, SG Eintracht Herrnsheim, VfR Alsheim II und dem FSV Osthofen zu tun. Mit drei Siegen und einem Unentschieden zogen sie in Halbfinale ein, wo sie auf den VfR Alsheim I trafen. Dieses Spiel gewannen Sie souverän mit 2:0 und ebneten sich den Weg ins Finale. Dort wartete die TuS Wiesoppenheim, die sich im ersten Halbfinale gegen SG Altrhein II durchsetzte.

Die Pfeddeersheimer legten eine 2:0 Führung vor, bevor die Wiesoppenheimer auf 1:2 verkürzten. 20 Sekunden vor Schluss, erzielten die TuS den Ausgleich zum 2:2.

Sichtlich erschöpft (wir spielten ohne Auswechselspieler) ging es in die doch unübliche Verlängerung. Hier erzielten die Wiesoppenheimer eine Minute vor Schluss, ein sehr glückliches Eckballtor. Das Ergebnis von 2:3 aus Pfeddersheimer Sicht, konnten wir leider nicht mehr drehen und belegten somit den 2. Platz in diesem Turnier.

Auch hier können wir nur sagen, Jungs ihr habt alles gegeben. Leider hat es nicht sollen sein.

Alles in allem sind die Trainer sehr stolz auf beide Mannschaften, macht weiter so!

E Jugend

Für Pfeddersheim spielten:

(obere Reihe) Luca Flörcks, Lukas Blochmann, Philipp Bär, Tim Wetzel, Philipp Scherer, Isabell Koch

(mittlere Reihe) Manuel Schmidt, Fabian Kerth, Lennard Nawin, Felix Born, Corvin Graustein)

(untere Reihe) Marius Guttrof, Tobias Decker)