TSGP2021_2022.PNG

  • Home
  • Aktuell
  • U17 feiert furiosen Derbysieg gegen SV Horchheim

U17 feiert furiosen Derbysieg gegen SV Horchheim

Furioser Auswärtssieg für die U17 der TSG Pfeddersheim!
Das von Marcel Ziemer trainierte Team hat am Samstagnachmittag in der B-Junioren Landesliga Rheinhessen verdient mit 2:5 (2:2) gegen den Liga Konkurrenten SV Horchheim gewonnen.
Nils Lischka verwandelte in der 8. Minute einen Elfmeter, und machte somit den Weg für die TSG Gala frei.Nachdem Horchheim in der 14‘ den Ausgleich erzielte, und in der 24‘ sogar noch in Führung ging, schien es kein glücklicher Nachmittag für die TSG'ler zu werden.
Als jedoch Anthony in der 39' den Ausgleich für die TSG erzielte, konnte man mit einem 2:2 in die Pause gehen.
Bevor in der 43‘ Deymen zum 2:3 einnetzte, in der 71‘ Attilio, und zu guter letzt erneut Deymen in der 80‘ zum 2:5 Endstand einschob.
„In der zweiten Halbzeit haben die Jungs das Ding mit einer absoluten Willensleistung und sehr viel Qualität im Spiel umgebogen, und absolut verdient für uns entschieden",so Ziemer im Anschluss an die nervenaufreibende Partie.