header home 1

  • Home
  • Aktuell
  • Spaß ist zurück, Spannung soll auf Knopfdruck folgen!

Spaß ist zurück, Spannung soll auf Knopfdruck folgen!

Ein lockerer Aufgalopp war es für die Fußballer der TSG Pfeddersheim. Trainer Daniel Wilde freut sich über die Neuzugänge Vincent Haber, Ali Bülbül, Patrick Ruby, David Boateng und Oliver Eckel (von links nach rechts). Es fehlt Rückkehrer Waaris Bhatti. Foto: BilderKartell/Christine Dirigo

Trainer Daniel Wilde ist von der guten Stimmung zum Trainingsauftakt des Oberligisten begeistert +++ „Hat sich sehr, sehr gut angefühlt“

Pfeddersheim. In einem Abschlusstraining wäre Daniel Wilde, Trainer der Oberligafußballer der TSG Pfeddersheim, sicher schnell dazwischen gegrätscht. Aber vergangenen Freitagabend ließ der 32-Jährige „seine Jungs“ einfach mal machen. „Das ist natürlich eine Frage der Situation“, betont Wilde. Zum Trainingsauftakt jedenfalls standen andere Dinge im Fokus: sich gegenseitig ein bisschen zu beschnuppern und endlich wieder kicken. Da kann es Daniel Wilde auch verkraften, dass schon beim Warmlaufen mal der ein oder andere dumme Spruch über die Köpfe der in vier Gruppen organisierten Trainingsteams ausgetauscht wird. „Die Stimmung war wirklich sehr, sehr positiv und schon wieder sehr vertraut. Die Jungs haben sich teilweise lange nicht gesehen, da muss der ein oder andere auch mal den Mund aufmachen. Aber das war alles im Rahmen“, sagt Wilde und gibt zu: „Irgendwie hat man das Geschwafel ja auch vermisst.“

weiterlesen