startseite

Perfektes Pfeddersheimer Wochenende! Auch die II. gewinnt!

V Horchheim - TSG Pfeddersheim II 0:1
Aus Rudi Knies sprach der Frust. Denn: „Wir waren 90 Minuten lang die klar bessere Mannschaft.“ Der SVH-Trainer verwies auf eine Rettungstat auf der Torlinie bei einem Schuss von Lars Freese. Acht Meter vorm Tor war Felix Metzinger zu sehr in Rückenlage geraten – drüber. „Eigentlich hatten alle ihre Chancen“, haderte Knies, der auch nach der Pause wenig Produktives seitens der Gäste sah – mit Ausnahme der Standardsituation die Mathias Tillschneider (70.) verwertete. Die Horchheimer Bemühungen blieben bis zum Ende ohne Ertrag. (csr)

Zuschauer: 100 
Tore: 0:1 Mathias Tillschneider (73.)