startseite

Toller Artikel aus dem Nibelungen Kurier!

Traumtor-Fabrik schiebt Sonderschichten

Fußball Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar: TSG Pfeddersheim ringt das Spitzenteam FV Engers in einem furiosen Fußballspiel mit 3:2 (1:1) nieder

VON JÜRGEN JAAP | Ein Fußballspiel wie ein Erdbeben. Keine Sekunde Stillstand. Ständig passiert irgendetwas im Uwe-Becker-Stadion. Knapp 100 Minuten Anspannung am Vollausschlag. Eine Szene aufregender als die letzte. 3:2 (1:1) hat die TSG Pfeddersheim die packende Partie der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen den Tabellenvierten FV Engers gewonnen. Das Team um den jungen Pfeddersheimer Trainer Marc Heidenmann sammelte damit binnen fünf Tagen volle sechs Zähler aus den beiden Heimspielen gegen die Oberliga-Spitzenteams TSV Schott Mainz und FV Engers ein. Der zweite Tabellenrang, der zugleich an der Teilnahme zur Regionalliga-Relegation berechtigt, ist drei Spieltage vor dem Saisonende mit drei Zählern Vorsprung auf den härtesten Verfolger SV Röchling Völklingen vorerst abgesichert. Bei der TSG Pfeddersheim steht man derzeit ob der zuletzt schier unfassbaren Erfolg

weiterlesen